In-situ-CT

Back to Top

Mit der dimensionellen Messung und Materialprüfung durch zerstörungsfreie In-situ Computertomographie werden Proben und Prüfobjekte verschiedenster Art unter Krafteinwirkung auf Verformung und Rissbildung untersucht.

Ebenfalls werden Ergebnisse der Zug-Druckversuche mit Festigkeitssimulationen verglichen, um eventuelle Abweichungen festzustellen. Ziel ist es mit Hilfe der in-situ CT die Simulationsmodelle zu verbessern um eine bessere Darstellung der realen Verhältnisse zu erzeugen.

Somit ist eine zerstörungsfreie Prüfung des Bauteils und eine Validierung der Simulation möglich.