Bauteil- und Fertigungsprozessoptimierung

Back to Top

Bereits in der Entwicklungsphase können komplexe Prototypen mit Hilfe von CT einfach analysiert werden. Die Ergebnisse ermöglichen eine Anpassung der Simulationsmodelle.

Durch den gezielten Einsatz der Computertomographie im Fertigungsprozess lassen sich vorhandene Geometrieabweichungen frühzeitig erkennen und Werkzeugkorrekturen können durchgeführt werden. Dadurch werden Zeit und Kosten eingespart.